Unser Verein wächst und wächst. Wir freuen uns natürlich darüber! Mit dem wachsenden Verein steigen die Möglichkeiten aber auch die Anforderungen. Mehr Vereinsmitglieder, mehr Zuschauer bei den Heimspielen, mehr Möglichkeiten der Darstellung in den Medien lassen unsere Reichweite enorm wachsen, aber nur, wenn wir mit unseren Angeboten auch Schritt halten können. Der Einsatz hinter den Kulissen sollte in gleichem Maße mitwachsen.

Deshalb wollen wir die Off-Season 2016/17 dazu nutzen, weitere Helfer für bestimmte, definierte Arbeiten zu finden. Manchmal geht es um Fleißarbeit, manchmal sind bestimmte Kenntnisse gefragt, aber es geht immer um die Saarland Hurricanes.

In den nächsten Wochen werden wir in unserer Jobbörse entsprechende Jobangebote mit den zugehörigen Beschreibungen veröffentlichen, in der Hoffnung, dass wir die passenden Personen im Kreise unserer Canes-Familie finden, die über die gefragten Kompetenzen verfügen und sich auch einbringen wollen.

Wir zählen auf Euch!

Hier schon einmal ein paar Beispiele:

Sozial Media BetreuerIn:

Wir wollen die Schlagzahl in den sozialen Medien gerne erhöhen. Wir sind zwar laut Facebook schon der zweitbeliebteste Verein im Saarland, aber wir wollen auch hier unsere Reichweite vergrößern. Es sollen mehr Posts generiert werden, die aber auch koordiniert werden müssen.

Als Sozial Media-BetreuerIn vertrittst du die Interessen der Saarland Hurricanes in den sozialen Netzwerken. Du betreust Fanaktionen, Termine und hältst die Fans auf dem Laufenden.

Erfahrungen in sozialen Netzwerken wären von Vorteil (Facebook, Twitter, Youtube), sind aber nicht zwingende Vorrausetzung.

MediengestellaterIn:

Unser Webteam sucht noch MediengestallterInnen für Print-, sowie Digital-Medien. Wir wollen unser Auftreten flexibler gestalten. Dazu benötigen wir noch mehr Entwürfe, die an die entsprechenden Ereignisse angepasst werden können. Hierzu wollen wir unser Team vergrößern und neue Ideen einbringen.

WebentwicklerIn – AnwendungsentwicklerIn:

Wir wollen unser Angebot im Web und an den Spieltagen für die Fans ausweiten. 2017 möchten wir gerne in die Liveberichterstattung per Livestream einsteigen. Eventuell steht auch eine LED –Wand zur Verfügung, die wir bei den Begegnungen nutzen können.

Hierzu suchen wir WebentwicklerIn – AnwendungsentwicklerIn.

Field-Crew (Spielfeldmarkierung) :

Wir möchten eine Field-Crew zusammenstellen, die sich immer freitagnachmittags vor den Heimspielen um die Markierung des Platzes kümmert. Ziel ist es, bei jeder Aktion mindestens 9 HelferInnen in der Crew zu haben. Insofern wäre es ratsam, wenn die Field-Crew insgesamt größer wird.

Im Detail geht es um folgende Aufgaben:

Linien markieren mit 3 Field-Crew HelferInnen

Hashes markieren mit 4 Field-Crew HelferInnen

Numbers mit 2 Field-Crew HelferInnen

Aufbau der Footballtore mit 3 (kräftigen) Field-Crew HelferInnen

Abhängig vom Spielplan kann es auch passieren, dass das Feld sonntags wieder mit grüner Farbe neutralisiert werden muss. Da in diesem Fall ohne Schablonen gearbeitet werden würde, wäre die Sonntagseinheit auch nicht so zeitintensiv. Primär geht es bei dieser Abfrage um den Aufbau.

Für den Platzaufbau rechnen wir mit maximal 3 Stunden Aufwand pro Heimspiel, vorausgesetzt, es finden sich genügend Helfer für die Field-Crew.

Für diese Tätigkeiten bedarf es keine besonderen Voraussetzungen. Jeder kann ein Teil der Field-Crew werden, wenn er oder sie gewillt ist anzupacken.

 

Schreibe einen Kommentar