Am vergangenen Samstag, 06.07.2019, luden die Saarland Hurricanes Prospects die Bad Kreuznach Thunderbirds zu ihrem ersten Heimspiel auf dem Matzenberg in Saarbrücken ein. Kick-Off war um 12:30 Uhr bei bereits 30 Grad auf dem Thermometer.

Das erste Quarter begann mit dem Kick-Off der Thunderbirds woraufhin die Canes Offense auf dem Feld stand. Aufgrund von Personalmangel in der Saarbrücken Offense war die Stimmung bereits von Beginn an sehr angespannt. Der erste Drive der Prospects Offense endete punktelos und Quarterback Etienne Kleer war gezwungen zum ersten von vielen Male zu punten.
Durch die von Beginn an ausragende Leistung der Canes Defense konnte die gegnerische Offense ebenfalls gestoppt werden. Somit stand die eigene Offense erneut auf dem Feld. Nach einem darauffolgenden Wechsel beider Offenses auf dem Feld, fielen bis zum Ende des ersten Quarters auf beiden Seiten keine Punkte.  Stand nach dem ersten Quarter: 0:0

Das zweite Quarter wurde durch beide Defensen bestimmt, die es der jeweils gegnerischen Offense nicht erlaubten, Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Im Laufe dieses Defense-Battles wurde der gegnerische Quarterback leider jedoch verletzt und wurde sofort in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Wir wünschen ihm eine gute Genesung.
Im laufenden Quarter versuchte das gegnerische Team mehrmals ein Field Goal zu schießen um Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Diese wurden zum einen durch Nicola Vogel geblocked, welcher jedoch daraufhin eine Flagge wegen Neutral Zone Infraction bekam. Der erneute Field Goal versuch gelang ebenfalls nicht, da der Snap misslungen ist und der Holder der BKT es nicht schaffte durch die Canes Defense durchzubrechen und wurde durch Johannes Hess gestoppt. Stand zur Halbzeit: 0:0

Direkt zu Beginn des dritten Quarters stand die Canes Offense erneut auf dem Feld und konnte die ersten Punkte des Tages auf das Scoreboard bringen. Andreas Schöck kickte 3 Punkte durch ein Field Goal auf die Anzeigetafel.
Die Bad Kreuznacher Offense konnte daraufhin erneut durch die Canes Defense gestoppt werden. Als diese jedoch punten musste, schafften sie es, den Ball an die 1 Yard Linie zu legen, an welcher die Prospects Offense nun starten mussten. Durch ein Safety der Thunderbirds Defense schafften diese die ersten Punkte auf ihr Scoreboard. Kurz darauf folgte der erste Touchdown des Spiels durch BKT. Nach erfolgreichem Extrapunkt stand es 3 zu 9 für die Gäste mit noch 4 Minuten im dritten Quarter verbleibend. Jedoch endete mit diesem Zwischenstand auch das dritte Quarter: 3 zu 9

Zu Beginn des letzten und vierten Quarters gelang es den Gästen erneut zu scoren und den Abstand auf 3 zu 15 auszubauen. Die Canes Offense versuchte daraufhin mit allen Mittlen Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Die Saarbrücker Defense gab ihr Bestes um der eigenen Offense erneut die Chance zu geben, jedoch gelang dies trotz sämtlichen Bemühungen, nicht so wie erhofft. Endstand: 3 zu 15 für BKT

Wir blicken auf ein spannendes Spiel zurück, indem viele Fehler gemacht wurden, an welchen  gearbeitet wird. Denn bereits diesen Samstag stehen wir dem nächsten Gegner auf dem Feld gegenüber. Am 13.07. sind wir zu Gast bei den Hassloch 8-Balls. Wir sind sehr gespannt wie dieses Spiel unter Freunden ausgehen wird.

Unser nächstes Heimspiel wird am 03.08. um 15 Uhr gegen die South West Wolves auf dem Matzenberg, Home of the Canes, in Saarbrücken ausgetragen. Das Hinspiel konnten wir für uns entscheiden. Wir sind gespannt wer nach dem Spiel als Sieger das Feld verlassen wird.

Scores:

  1. Quarter: 0:0
  2. Quarter: 0:0
  3. Quarter: 3:0 FG Andreas Schöck; 3:9
  4. Quarter: 3:15