English Version

Kevin Schönborn und Peter Geimer von den Rhein-Neckar Bandits zusammen mit Lukas Schröder von den Kaiserslautern Pikes wechseln zum Playoff Aspirant Saarland Hurricanes.

Die Saarland Hurricanes können in dieser Offseason auch die Kadertiefe in der Defense mit jungen Talenten weiter verstärken. Zu den Neuzugängen Peter Geimer von den Bandits und Lukas Schröder von den Pikes stößt zudem Rückkehrer Kevin Schönborn.

Defensive Coordinator Paul Motzki stellt persönlich das neue Linebacker Trio vor.

Kevin Schönborn (DE) bringt der Linebacker Gruppe weiter Tiefe in der Mitte. Kevin hat eine Menge Erfahrung und kommt aus unserem eigenen Jugendprogramm. Seine aggressive und instinktive Spielweise hilft uns die Run Defense weiter zu festigen.

Peter Geimer (DE) ist mit seinen 21 Jahren ein noch sehr junger Spieler. Peter kommt aus der Bandits Jugend und ist sehr athletisch. Er bringt Footballerfahrung und die körperlichen Voraussetzungen mit, um in der bestehenden Gruppe unserer GFL Linebacker sich gut zu entwickeln.

Lukas Schröder (DE) ist mit seinen 19 Jahren sogar noch jünger, er steht erst am Anfang seiner Footballkarriere. Lukas bringt alles mit, von Speed bis zu Kraft und instinktiv richtige Bewegungsabläufe. Lukas wird diese Saison mit steigender Spielzeit viel Erfahrung sammeln und einen Sprung in seiner Entwicklung machen.

Come see the show: www.saarland-hurricanes.com/tickets

Schreibe einen Kommentar