In einer kleinen Serie werden die Mannschaftsteile der JuniorCanes 2015 vorgestellt.

Die Defense Backs sind aufgeteilt in die Cornerbacks und die Safeties. Die erste Aufgabe des Cornerback ist es den Widereceiver des Gegners in Schach zu halten. Er is aber auch zuständig Laufspiele über die Außen zu verhindern.

Der Safety gibt es in zwei Formen, der Strong Safety und der Free Safety. Der Strong Safety hat seine Stärken das Laufspiel des Gegners zu unterbinden, während der Free Safety eher die tiefen Pässe des gegnerischen Quarterbacks verteidigt. Aber ein guter Safety sollte Erfahrung mitbringen um die Spielzüge des Gegners zu lesen.

Dieses Jahr im Backfield der JuniorCanes spielen

#2 Firat Yildirim, #3 Julian Reiss, #6 Kevin Möcke, #10 Max Mäs, #13 Florian Becker, #15 Soufian Jelb, #34 Lukas Fries

Schreibe einen Kommentar