Liebe Hurricanes-Familie,

mit diesem Post möchten wir jeden Einzelnen ansprechen.

Landauf, landab wird zur Zeit über das Thema Integration diskutiert. Wir sind stolz darauf, wie wir in unserem Verein in allen Abteilungen miteinander umgehen und zusammen Sport treiben.  Unsere gemeinsame Leidenschaft steht im Vordergrund, dabei ist es egal, wer Deine Eltern sind. Ob Professorin, Handwerker, Arbeiter oder gerade Arbeistsuchender, ob Saarländer oder Nicht-Saarländer, ob mit oder ohne Migrationshintergrund  – niemand macht sich Gedanken darum, aus welchem Elternhaus der Mitspieler kommt. Wir trainieren zusammen, jeder muss sich gerade in unserem Sport auf den anderen verlassen können. In jeder Mannschaft, im gesamten Verein und auch in der gesamten Hurricanes-Familie sind wir ein sehr heterogen zusammengewürfelter Haufen. Wir reden nicht über Integration egal welcher Art – wir leben sie.

Unserer Überzeugung nach ist Integration übrigens erst dann gelungen, wenn man daran überhaupt keinen Gedanken mehr verschwendet – wenn es ganz selbstverständlich ist, dass der Mensch im Vordergrund steht und nicht seine Herkunft. Genau das sehen wir bei uns! Intolerante Gedanken haben bei uns keinen Platz.

Leider denken nicht alle so. In Dresden gehen Leute auf die Straße, um aus den unterschiedlichsten oft persönlichen Beweggründen gegen Toleranz zu demonstrieren. Auch in Saarbrücken ist für kommenden Montag eine solche Demonstration angemeldet. Natürlich wird auch eine Gegendemonstration organisiert. Das Bündnis „Bunt statt Braun“ ruft zu einer Demonstration für Toleranz auf. In unserer gestrigen Vorstandssitzung haben wir beschlossen, dass wir uns als Verein diesem Bündnis anschließen und natürlich auch zu dieser Demonstration aufrufen.

Wir treffen uns am Montag, 12. Januar 2015 um 17.30 Uhr in Saarbrücken am Ludwigsplatz. Die Abschlusskundgebung findet am St. Johanner Markt statt.

Wir würden uns wirklich freuen, wenn wir als Canesfamily auch Flagge zeigen und uns zahlreich an der Demo beteiligen!

Euer Torsten Reif im Namen des Vorstandes

Eine Antwort zu “Aufruf zur Demostration „Bunt statt Braun“ am 12.1. in Saarbrücken”

  1. Michel sagt:

    Gute Entscheidung.

    RESCPECT !!!

Schreibe einen Kommentar