Nach ihrem Auftaktsieg vor zwei Wochen gegen die Bad Kreuznach Warriors in ihrem ersten Spiel überhaupt steht am Sonntag um 15 Uhr die Heimpremiere der ProspectCanes auf dem Programm. Zu Gast werden die anderen Warriors der Liga nämlich die aus dem hessischen Schwalmstadt sein. Während unsere 2. Mannschaft hoffnungsvoll mit einem 16:7 in die Runde gestartet sind, war der Auftakt für die kommenden Gäste mit 0:55 gegen die Bad Homburg Sentinels eher ernüchternd.

Wer bei einer 2. Mannschaft der Canes erwartet hätte, dass viele ehemalige Jugendspieler den Weg in den Kader gefunden haben, sieht sich angesichts des Rosters eher überrascht. Tatsächlich haben 40 der siegreichen 50 Spieler in Bad Kreuznach beim Auftaktsieg ihr erstes Footballspiel überhaupt absolviert. Das so viele Rookies gemeinsam gewinnen können, kann man auch nicht unbedingt erwarten. Somit ist der Erfolg auch umso höher zu bewerten und die Freude über den Sieg natürlich noch größer. Der Heißhunger auf weitere ähnliche Erfolgsgefühle wurde jetzt erst richtig entfacht. Mit breiter Brust können es die Spieler der Prospects kaum noch erwarten, sich mit den hessischen „Kriegern“ am Sonntag zu messen.

Beim Spiel hoffen Sie natürlich auf breite Unterstützung durch die PubliCanes! Für Getränke und musikalische Unterhaltung ist gesorgt – es ist also angerichtet für einen schönen Heimauftakt unserer ProspectCanes!

Schreibe einen Kommentar