ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG FÜR LIZENZIERTE ANWENDUNGEN

Die Google Playstore -Produkte und App Store Produkte (zusammen die „App Store Produkte“), die über den Google Playstore oder den App Store (zusammen die „App Stores“) verfügbar sind, werden an Sie lizenziert, nicht verkauft. Ihre Lizenz für jedes einzelne App Store Produkt, das Sie über die App Stores erworben haben, bedarf Ihrer vorherigen Zustimmung zu dieser Endnutzer-Lizenzvereinbarung für Lizenzierte Anwendungen („Standard EULA“). Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Bedingungen dieser Standard EULA auf jedes App Store Produkt zur Anwendung kommt, für das Sie über die App Stores eine Lizenz erwerben, es sei denn, das App Store Produkt ist von einer gültigen Endnutzer-Lizenzvereinbarung, die zwischen Ihnen und dem Veröffentlicher des App Store Produktes abgeschlossen wurde, erfasst. In diesem Fall gelten die Bestimmungen dieser gesonderten Endnutzer-Lizenzvereinbarung. Ihre Lizenz für Dritt-Produkte unter dieser Standard EULA oder unter einer gesonderten Endnutzer-Lizenzvereinbarung wird Ihnen vom Veröffentlicher des Dritt-Produktes eingeräumt. Jedes App Store Produkt, das einer Lizenz unterliegt, die unter dieser Standard EULA eingeräumt wurde, wird hierin als „Lizenzierte Anwendung“ bezeichnet. Der Veröffentlicher („Lizenzgeber“) behält sich alle Rechte in und an der lizenzierten Anwendung, die Ihnen nicht ausdrücklich unter dieser Standard EULA eingeräumt wurden, vor.

a. Umfang der Lizenz: Die Lizenz, die Ihnen für die Lizenzierte Anwendung durch den Lizenzgeber eingeräumt wird, beschränkt sich auf die Einräumung eines nicht-übertragbaren Nutzungsrechts an der Lizenzierten Anwendung auf einem Smartphone (Android-Geräte“), und das Ihnen gehört oder in Ihrem Besitz steht, und entsprechend der Nutzungsregeln, wie sie in den Nutzungsbedingungen des Google Playstore und des App Stores dargestellt sind (die „Nutzungsregeln“). Diese Lizenz erlaubt es Ihnen nicht, die Lizenzierte Anwendung auf einem Smartphone zu nutzen, das Ihnen nicht gehört oder nicht in Ihrem Besitz steht. Soweit in den Nutzungsregeln nichts Gegenteiliges regelt ist, dürfen Sie die Lizenzierte Anwendung nicht vertreiben oder über ein Netzwerk zur Verfügung stellen, über das es von mehreren Geräten zur gleichen Zeit genutzt werden kann. Sie dürfen die Lizenzierte Anwendung nicht vermieten, verleihen, verkaufen, übertragen, weitervertreiben oder unterlizenzieren. Wenn Sie Ihr Smartphone an einen Dritten verkaufen, müssen Sie die Lizenzierten Anwendungen von dem Gerät vor dem Verkauf entfernen. Sie dürfen die Lizenzierte Anwendung, die Updates der Lizenzierten Anwendung oder Teile davon nicht kopieren (es sei denn, dies wird von dieser Lizenz und den Nutzungsregeln ausdrücklich erlaubt), nicht dekompilieren, nicht zurückentwickeln, nicht auseinandernehmen, nicht versuchen, den Sourcecode der Lizenzierten Anwendung zu erlangen, die Lizenzierte Anwendung nicht bearbeiten oder abgeleitete Werke aus der Lizenzierten Anwendung erstellen (es sei denn und soweit eine der vorgenannten Beschränkungen nach anwendbarem Recht unzulässig ist oder die Lizenzbestimmungen, die die Nutzung einer Open-Source-Komponente als Teil der Lizenzierten Anwendung regeln, dies erlauben). Jeder Versuch ist bereits eine Verletzung der Rechte des Lizenzgebers und seiner Lizenzgeber. Wenn Sie diese Beschränkungen nicht befolgen, könnten Sie strafrechtlich verfolgt werden und Schadensersatz leisten müssen.

Die Bestimmungen dieser Lizenz finden auch auf alle Upgrades, die vom Lizenzgeber zur Verfügung gestellt werden und die die ursprüngliche Lizenzierte Anwendung ersetzen oder ergänzen, Anwendung, es sei denn, ein solches Upgrade unterliegt einer separaten Lizenz. In diesem Fall unterliegt das Upgrade den Bestimmungen der separaten Lizenz.

b. Einwilligung in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten: Sie willigen ein, dass der Lizenzgeber technische Daten und damit im Zusammenhang stehende personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen darf – einschließlich technischer Informationen zu Ihrem Gerät, zum System, zu Softwareanwendungen und zur Systemumgebung. Diese Informationen werden regelmäßig erhoben, um die Zurverfügungstellung von Softwareupdates, Produktunterstützung und anderen Diensten (falls einschlägig) an Sie im Zusammenhang mit der Lizenzierten Anwendung zu ermöglichen. Der Lizenzgeber kann diese personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen, so lange diese anonymisiert sind und Ihre Identität nicht preisgegeben wird, um hierdurch seine Produkte zu verbessern oder um Ihnen Dienstleistungen oder Technologien zur Verfügung zu stellen.

c. Kündigung: Die Lizenz besteht bis zur Kündigung Ihrerseits oder durch den Lizenzgeber. Ihre Rechte unter dieser Lizenz enden automatisch ohne eine entsprechende Mitteilung seitens des Lizenzgebers, wenn Sie die Bedingungen dieser Lizenz nicht einhalten. Nach Kündigung der Lizenz müssen Sie jede Nutzung der Lizenzierten Anwendung einstellen und alle Kopien, ob vollständige oder teilweise Kopien, der Lizenzierten Anwendung zerstören.

d. Dienste; Materialien von Dritten: Gegebenenfalls ermöglicht die Lizenzierte Anwendung Zugang zu Diensten und Internetseiten des Lizenzgebers und/oder eines Dritten (zusammengefasst und einzeln bezeichnet als „Externe Dienste“). Die Nutzung von Externen Diensten erfordert einen Internetzugang; die Nutzung bestimmter Externer Dienste erfordert Ihr Einverständnis mit zusätzlichen Nutzungsbedingungen. Wenn Sie Externe Dienste nutzen, können Sie gegebenenfalls auf Inhalte stoßen, die als beleidigend, unanständig oder anstößig empfunden werden und die nicht als solche gekennzeichnet sind. Außerdem kann das Ergebnis jeder Suche oder die Eingabe einer bestimmten URL-Adresse automatisch und unabsichtlich Links oder Verweise auf anstößige Materialien erzeugen. Nichtsdestotrotz wissen Sie, dass Sie die Externen Dienste auf Ihr eigenes Risiko nutzen und dass weder der Lizenzgeber noch seine Bevollmächtigten Ihnen gegenüber für Inhalte haften, die als beleidigend, unanständig oder anstößig empfunden werden.

Bestimmte Externe Dienste können Inhalte, Daten, Information, Anwendungen oder Materialien von Dritten („Materialien von Dritten“) darstellen, enthalten oder solche zur Verfügung stellen oder Links auf gewisse Internetseiten von Dritten bereithalten. Wenn Sie die Externen Dienste benutzen, erkennen Sie an, dass weder der Lizenzgeber noch seine Bevollmächtigten für die Überprüfung und Bewertung der Inhalte, der Richtigkeit, der Vollständigkeit, der Aktualität, der Gültigkeit, der Übereinstimmung mit Urheberrechten, der Rechtmäßigkeit, der Anständigkeit, der Qualität oder von anderen Aspekten von solchen Materialien oder Webseiten Dritter verantwortlich sind. Im Hinblick auf Externe Dienste, Materialien von Dritten oder Webseiten von Dritten oder auf sonstige Materialien, Produkte oder Dienste von Dritten machen weder Lizenzgeber, noch Bevollmächtigte oder Verantwortliche des Lizenzgebers oder mit dem Lizenzgeber verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften irgendwelche Zusicherungen und geben keine Bestätigungen und übernehmen und tragen keine Haftung oder Verantwortung Ihnen oder sonstigen Personen gegenüber. Materialien von Dritten und Links von Dritten auf andere Internetseiten werden nur als Gefälligkeit zur Verfügung gestellt.

Finanzielle Informationen, die bei den Externen Diensten dargestellt werden, dienen nur der allgemeinen Information und sollten nicht als Investitionsratschlag herangezogen werden. Bevor Sie irgendwelche Wertpapiertransaktionen durchführen, die auf Informationen beruhen, die Sie über die Externen Dienste erlangt haben, sollten Sie mit einem professionellen Finanz- oder Wertpapierberater sprechen, der aus rechtlicher Sicht qualifiziert ist, in Finanz- oder Wertpapierangelegenheiten in Ihrem Land oder Ihrer Region zu beraten. Informationen zu Ortsangaben, die von einem Externen Dienst angeboten werden, dienen nur der groben Ortsangabe. Sie sollten sich nicht darauf verlassen, wenn Sie exakte Ortsangaben benötigen oder wenn falsche, ungenaue, zeitverzögerte oder unvollständige Ortsangaben zum Tode, zu Körper- oder Gesundheitsschäden oder zu Sach- oder Umweltschäden führen können. Weder der Lizenzgeber noch seine Bevollmächtigten oder einer seiner Anbieter von Inhalten sichert die Verfügbarkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit oder Aktualität von Aktienkursinformationen, Ortsangaben oder anderen Daten, die von Externen Diensten dargestellt werden, zu.

Sie wissen, dass die Externen Dienste geschützte Inhalte, Informationen und Materialien enthalten, die dem Lizenzgeber und/oder seinen Bevollmächtigten oder seinen Lizenzgebern gehören und die von den anwendbaren Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums und von anderen Gesetzen, einschließlich dem Urheberrechtsgesetz, geschützt sind. Sie sind verpflichtet, diese geschützten Inhalte, Informationen oder Materialien nicht zu nutzen, es sei denn, die Nutzung der Externen Dienste ist Ihnen gestattet, oder diese geschützten Inhalte, Informationen oder Materialien nicht in einer Art und Weise zu nutzen, die nicht im Einklang mit den Bedingungen dieser Standard EULA steht oder die geistige Eigentumsrechte von Dritten oder Google verletzt. Kein Teil der Externen Dienste darf in irgendeiner Form vervielfältigt werden. Sie dürfen die Externen Dienste nicht bearbeiten, vermieten, verleihen, verkaufen, verbreiten oder auf den Externen Diensten beruhende abgeleitete Werke herstellen. Sie dürfen die Externen Dienste nicht unbefugt verwerten, insbesondere nicht die Externen Dienste zur Übertragung von Computerviren, Würmern, Trojanern oder anderer Schadsoftware oder zum Eindringen in oder zur Belastung von Netzwerkkapazitäten verwenden. Sie werden die Externen Dienste außerdem nicht dazu benutzen, um jemanden zu belästigen, zu beschimpfen, zu stalken, zu bedrohen, zu diffamieren oder um in sonstiger Weise die Rechte eines anderen zu verletzen. Weder der Lizenzgeber noch seine Bevollmächtigten sind im Falle einer solchen Nutzung durch Sie, oder wenn Sie belästigende, drohende, diffamierende, beleidigende, rechtsverletzende oder illegale Nachrichten oder Übermittlungen als Folge Ihrer Nutzung der Externen Dienste erhalten, verantwortlich.

Zudem sind Externe Dienste oder Materialien von Dritten, die von Smartphones aus zugänglich sind, von Smartphones dargestellt werden oder mit Smartphones Geräten verlinkt sind, nicht in allen Sprachen oder in allen Ländern oder Regionen verfügbar. Der Lizenzgeber sichert nicht zu, dass solche Externen Dienste und Materialien angemessen oder in allen Gebieten verfügbar sind. Soweit sie sich dazu entschlossen haben, die Externen Dienste und Materialen zu nutzen oder auf diese zuzugreifen, treffen Sie diese Entscheidung freiwillig und sind für die Einhaltung der anwendbaren Gesetze verantwortlich, einschließlich der anwendbaren lokalen Gesetze.

e. Haftungsbeschränkung (i) Soweit nicht unten (ii) eingreift sind der Lizenzgeber, seine Direktoren, Manager, Arbeitnehmer, verbundenen Unternehmen, Bevollmächtigten, Auftragnehmer, Auftraggeber oder Lizenzgeber keinesfalls für Verluste oder Schaden haftbar, die durch den Lizenzgeber, seine Arbeitnehmer oder Bevollmächtigten verursacht wurden, wenn:

(1) keine rechtliche Sorgfaltspflicht verletzt wurde, die der Lizenzgeber oder ein Arbeitnehmer oder Bevollmächtigter des Lizenzgebers schuldet;

(2) es sich nicht um eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge einer solchen Verletzung handelt;

(3) eine etwaige Steigerung des Verlustes oder Schadens auf einer Verletzung einer Bestimmung dieser Endnutzer-Lizenzvereinbarung („Vereinbarung“) durch Sie beruht;

(4) es auf eine Entscheidung des Lizenzgeber zurückzuführen ist, Sie zu warnen, Ihren Zugriff auf die Externen Dienste zu unterbinden oder zu beenden oder andere Maßnahmen während der Untersuchung von vermuteten Verletzungen zu ergreifen oder als Folge dessen, dass der Lizenzgeber zum Schluss kommt, dass eine Verletzung dieser Vereinbarung erfolgt ist;

(5) es im Zusammenhang steht mit Einkommensverlust, Verlust von Geschäften oder entgangenem Gewinn oder mit Verlust oder Verfälschung von Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Lizenzierten Anwendung.

(ii) Nichts in dieser Vereinbarung soll die Haftung des Lizenzgebers wegen Betrug, grober Fahrlässigkeit, vorsätzlichen Verhaltens, oder für die Verursachung von Tod, Körperverletzung oder Gesundheitsbeschädigung aufgrund von Fahrlässigkeit des Lizenzgebers ausschließen oder begrenzen.

f. Sie dürfen die Lizenzierte Anwendung nicht nutzen oder sonst wie exportieren oder re-exportieren, außer es ist von den Gesetzen der USA und den Gesetzen des Landes, in dem die Lizenzierte Anwendung erworben wurde, erlaubt. Insbesondere darf die Lizenzierte Anwendung nicht (a) in Embargo-Länder der USA oder (b) an Personen, die auf der „Specially Designated Nationals“-Liste des U.S. Treasury Departments oder auf der „Denied Persons“-Liste oder der „Denied Entity“-Liste des US Departement of Commerce stehen, exportiert oder re-exportiert werden. Mit der Nutzung der Lizenzierten Anwendung sichern Sie zu, dass Sie sich nicht in einem dieser Länder befinden und nicht auf einer dieser Listen stehen. Sie werden diese Produkte nicht für Zwecke benutzen, die nach dem Recht der USA verboten sind, insbesondere nicht um Nuklearwaffen, Raketen, Chemie- oder Biowaffen zu entwickeln, zu entwerfen, herzustellen oder zu produzieren.

g. Die Lizenzierte Anwendung und damit im Zusammenhang stehende Dokumentation sind „Commercial Items“, wie in 48 C.F.R. §2.101 definiert, bestehend aus „Commercial Computer Software“ und „Commercial Computer Software Documentation“ wie in 48 C.F.R. §12.212 oder 48 C.F.R. §227.702 benutzt. Im Einklang mit 48 C.F.R. § 12.212. oder 48 C.F.R. § 227.7202-1 bis 227.7202-4 werden Commercial Computer Software und Commercial Computer Software Documentation an Endnutzer des US Governments (a) nur als Commercial Items und (b) nur mit den Rechten, die auch allen anderen Endnutzern entsprechend der Nutzungsbedingungen eingeräumt werden, lizenziert. Nicht-veröffentlichte Rechte unter den Urhebergesetzen von den USA werden vorbehalten.

h. Diese Lizenz und Ihre Nutzung der Lizenzierten Anwendung unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Nutzung der Lizenzierten Anwendung kann auch anderen lokalen, länderrechtlichen, bundesrechtlichen oder internationalen Gesetzen unterliegen.