Ab 16 Uhr treten die Hurricanes am 16.6. im Waldstadion in Gießen gegen die Golden Dragons an. Das Hinspiel endete mit einem überzeugenden 42:24 Sieg für die Saarländer. Allerdings mussten die Canes auch einige Verletzungen hinnehmen.

Marvin Fuchs bei einem seiner gefährlichen Läufe während des Hinspiels; Foto: Dirk Haupert

Seit dem zweiten Spieltag fehlen die zwei Importspieler Lamar Hall und Jarrett Lecas. Beim Heimauftakt gegen Gießen hatten sich beide schwer verletzt. Für Lecas ist die Spielzeit bereits beendet, während Hall an seinem Comeback arbeitet. Auch ansonsten ist der Kader der Canes nicht von Verletzungen verschont geblieben. Dass das erklärte Ziel, die Mission Wiederaufstieg, immer noch aus eigenen Kräften erreicht werden kann, liegt auch an der Kadertiefe des GFL2 Teams.

Die Spieler von Joe Sturdivant reisen nach dem überzeugenden 22:0 Sieg gegen die Straubing Spiders mit gehörig Rückenwind nach Hessen. Vor allem die neu formierte Verteidigung wusste zu überzeugen. Sie möchte auch dort weitermachen, wo sie letzten Samstag aufgehört hat. Mächtig Druck auf den gegnerischen Spielmacher ausüben wird die Devise lauten.

In der Offense wird bei hoffentlich besserem Wetter als vor Wochenfrist sicher auch wieder mehr durch die Luft gehen. Neben Spielmacher Brock Dale war  Marvin Fuchs der Spieler des Hinspiels. Gleich 3 Touchdowns konnte er zu den 42 Punkten beisteuern. Eigengewächs Kai Hunter kommt auf der Runningback Position auch immer besser ins Laufen. Die Strategie des Angriffs wird sich indes nicht wirklich ändern. Das variable Laufspiel soll etabliert werden, um die Räume für das effektive Passspiel auf die schnellen Receiver zu öffnen.

Die Trainingsbeteiligung unter der Woche war wieder hervorragend. Die Mannschaft will im vorletzten Spiel vor der Sommerpause sicher noch einmal ein Zeichen setzen, um am Sonnatg, den 24.6., möglichst viele Fans ins Ellenfeldstadion zu locken. Denn nach dem 24.6. ist es erst einmal vorbei mit dem 2-Wochenrhythmus der Heimspiele. Danach stehen in der regulären Saison mit dem 11.8. und 25.8. nur noch 2 weitere Spiele in Neunkirchen an.